Ensemble New Babylon

 

Das Bremer Ensemble für Neue Musik

www.EnsembleNewBabylon.com

Musik im Jetzt, Musik im Raum, Musik unter Menschen. Konzerte, die das Hören und Sehen neu beleuchten und dem Ungewohnten Platz gewähren.
Ensemble New Babylon, bestehend aus freischaffenden Diplommusikern und -komponisten, ist das Bremer Ensemble für zeitgenössische Musik.

Jung, dynamisch, neul und experimentierfreudig sind Attribute wie auch Zielsetzungen des ersten festen Ensembles für Neue Musik in Bremen, dem sehr daran liegt, unkonventionelle Konzertsituationen zu schaffen. Im Vergleich zu anderen Regionen Deutschlands fehlen bislang besonders im Norden professionelle Ensembles für zeitgenössische Musik. Das Ensemble New Babylon mit seiner internationalen Zusammensetzung möchte dies ändern.

Aufgrund der Zusammensetzung aus Instrumentalisten und Komponisten ist die Uraufführung neuer Werke ein primäres Ziel. Besonders jungen Komponisten mit Potential wird ein Forum geboten, sich auf höchstem Niveau präsentieren zu können.

Die internationale Zusammensetzung (Deutschland, Chile, Portugal, Spanien, Griechenland, Frankreich, Ukraine, Taiwan, Südkorea) stellt einen Beitrag zur Völkerverständigung dar. Es ist ein festes Anliegen des Ensembles, durch die emotionale Kraft der Musik für mehr Toleranz und Verständnis gegenüber dem „Anderen“ zu sorgen. So ist das Projekt ein Beispiel für das friedliche, freundschaftliche und gleichzeitig erfolgreiche Zusammenwirken von völlig unterschiedlichen Menschen, egal welch politischer Hintergrund in ihren Ländern herrscht.