Untitled

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Search and Views Navigation

Finde

Veranstaltung Views Navigation

Veranstaltungen Search

September 2018

Looping Lynda im „Kultur im Schweizer Viertel“ im Nachbartreff am Siek

September 16, 16:00 - 18:00
Schweiter Viertel, Am Siek 43
Bremen, 28325 Deutschland
+ Google Karte

Schleife, Schlaufe…..Wiederholung!! Genussvoll und frei von Schubladen präsentiert Lynda Cortis ihr Soloprogramm. Soloprogramm? Eigentlich nicht, klingt die Cellistin doch – ausgerüstet mit Pickup, Verstärker und einer Loop-Station – mitunter wie zwölf Cellisten auf einmal. Mit Worten und Klängen, Händen und Füßen beantwortet Lynda Fragen, die Sie sich so noch nie gestellt haben. Etwa, was eine Cellistin tagsüber macht oder wie aus der Geräuschkulisse einer Straßenbahn Musik wird. Virtuos und leicht verrückt gestaltet Looping Lynda einen spannenden Konzertabend, in dem sie…

Mehr erfahren »

November 2018

Helmut Lachemann “Notturno” mit dem Hochschuleorchester der Hfk Bremen

November 8, 20:00 - 22:00
Hfk Bremen, Dechanatstr.
Bremen,
+ Google Karte

Notturno wurde 1966 begonnen und nach mehreren Unterbrechungen Ende 1968 beendet. Im Gegensatz zur traditionellen Praxis wird hier das Orchester vom Solo "begleitet", allerdings nicht im untergeordneten, sondern ganz souveränen Sinn: Der Solist bereitet vor, gleicht aus, modifiziert und rückt das Ganze immer wieder in eine andere Perspektive und wirkt so als eine Art Schlüsselfigur. Man könnte seinen Part als eine dem Orchester simultan zugeordnete Kadenz betrachten. Das Stück bildet in meinem Schaffen einen Sonderfall, weil sich in ihm –…

Mehr erfahren »

Helmut Lachemann “Notturno” mit dem Hochschuleorchester der Hfk Bremen

November 9, 20:00 - 22:00
Mehr erfahren »

Januar 2019

Salut Salon Gala in Würzburg

23. Januar 2019, 20:00 - 21:00
Würzburg
Mehr erfahren »

Mai 2019

RadialQuartett in der Glocke, Sitzkissenkonzerte

1. Mai 2019, 8:00 - 31. Mai 2019, 17:00
Die Glocke, Domsheide 4
Bremen, 28195
+ Google Karte

Von einem Mittelpunkt, von einer Idee, dem Kern ausgehend, begeben sich die vier Musikerinnen auf eine gemeinsame musikalische Reise, auf der sie nicht nur die großen Werke der Quartett Literatur, sondern auch sich gegenseitig kennen lernen. Vier befreundete Musikerinnen, die alle ihren eigenen, individuellen Weg suchen, sozusagen strahlenförmig in alle Richtung fortbewegend. Dabei spielt die Offenheit für alle Wege des kreativen Prozesses eine entscheidende Rolle. Die sich daraus ergebenen Möglichkeiten sind endlos und erfordern am Ende immer zum gemeinsamen Kern,…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren